1. Temporärarbeit – vom Indikator für Wirtschaftswachstum zum Wirtschaftsmotor?

    Die Erfahrung zeigt, dass der Anstieg von Temporärarbeit ein verlässlicher Indikator für wirtschaftliches Wachstum ist. Temporärmitarbeiter kommen dann zum Einsatz, wenn die personellen Kapazitäten eines Unternehmens nicht mehr ausreichen, um die vorhandene Auftragslage zu bewältigen. Doch mehr und mehr entwickelt sich der Indikator gleichzeitig zur Antriebsfeder.   » weiterlesen