Outplacement

Der Begriff kann am treffendsten mit «Aussenvermittlung» übersetzt werden. Er beschreibt das Angebot von Unternehmen, ausscheidende Mitarbeiter professionell zu beraten beziehungsweise durch externe Spezialisten beraten zu lassen, bis sie einen neuen Job gefunden haben oder auf gutem Weg zur Selbständigkeit sind. Es handelt sich dabei also um eine spezielle Form der Berufsberatung, die beispielsweise Teil eines Sozialplans bei Massenentlassungen sein kann, nicht selten aber auch Kadermitabeitern mit langer Kündigungsfrist angeboten wird, in der Hoffnung, die Restlaufzeit des Vertrags zu verringern.