Employability

Ganz wörtlich übersetzt bedeutet der Begriff «Beschäftigbarkeit»; soll auf das Fremdwort Employability verzichtet werden, greift man im Deutschen häufig auf «Beschäftigungsfähigkeit» zurück. Gemeint ist, dass Arbeitskräfte sich durch die (Weiter-) Entwicklung ihrer Kompetenzen den aktuellen Anforderung auf dem Arbeitsmarkt anpassen, somit für potenzielle Arbeitgeber attraktiv bleiben oder werden und dadurch ihre «Beschäftigungsfähigkeit» gewährleisten. ->Weiterbildung

Referenz: Weiterbildung