Personaldienstleister: 5 Punkte für die Partnerwahl

Personaldienstleister in einem Vorstellungsgespräch

Ein kompetenter Personaldienstleister stellt Ihnen zuverlässig Mitarbeitende zur Verfügung, die Sie den entscheidenden Schritt weiterbringen. Wie findet man einen geeigneten Partner für diese bedeutsame Aufgabe?

1. Personaldienstleister Basel: 66 zertifizierte Anbieter

Eine absolute Grundbedingung für die Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister sollte in jedem Fall eine Zertifizierung durch den Branchenverband swissstaffing sein. Denn das damit erworbene SQS-Label bestätigt, dass ein Unternehmen seine Geschäftstätigkeiten ethisch korrekt und nach hohen professionellen Standards ausübt. In der Stadt Basel alleine gibt es (Stand Juni 2021) 66 solche Personaldienstleister. Insofern bedeutet dieses Kriterium zwar eine gewisse Vorauswahl, doch die Suche lässt sich anhand weiterer Filteroptionen noch deutlich verfeinern.

2. Pool von potenziellen Kandidatinnen und Kandidaten

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen temporäre Unterstützung benötigen, spielt Geschwindigkeit eine wichtige Rolle – häufig sogar die zentrale, etwa wenn Sie kurzfristig einen Auftrag erfüllen müssen. Die entscheidende Voraussetzung hierfür ist ein strategisch geführter und laufend aktualisierter Arbeitskräfte-Pool, der hinsichtlich der Qualifikationen auch Ihren Bedürfnissen entspricht. Nehmen Sie sich vor der Auswahl eines Personaldienstleisters die Zeit, seine Aktivitäten in der Rekrutierung zu prüfen, beispielsweise auf der Website oder in den sozialen Medien. Sprechen Sie diesen Punkt bei Unklarheiten ganz gezielt an. Schliesslich gilt: In wirklich anspruchsvollen Zeiten ist Ihre Lieferfähigkeit direkt von derjenigen Ihres Personaldienstleisters abhängig.

3. Anforderungsprofile für erfolgreiche Zusammenarbeit

Um innerhalb dieses Pools die passende Verstärkung für Sie zu finden, muss Ihr Personaldienstleister exakt verstehen, was Sie benötigen. Alleine die Informationen in einem typischen Stelleninserat genügen dafür nicht. Betrachten Sie es von dieser Seite: Wenn Sie selbst eine Jobanzeige schalten, gehen viele ungeeignete Bewerbungen ein, selbst wenn alle in der Ausschreibung genannten Punkte erfüllt sind. Vor der gleichen Herausforderung steht Ihr Personaldienstleister, wenn er mit zu wenigen Vorgaben seinen Pool durchsucht. Deswegen wird ein auf den gemeinsamen Erfolg fokussierter Anbieter gleich zu Beginn der Zusammenarbeit detaillierte Anforderungsprofile für häufig zu besetzende Stellen definieren.

4. Tariftransparenz als Gütesiegel

Im Grunde eine Selbstverständlichkeit: Sie möchten wissen, wofür Sie bezahlen. Ein gut organisierter Personaldienstleister kann Ihnen noch vor der Unterzeichnung einer Vereinbarung klar aufzeigen, wo welche Kosten anfallen werden, und er informiert sie rechtzeitig, falls sich Mehraufwände abzeichnen. Deswegen unsere Empfehlung: Haken Sie bei Bedarf nach und geben Sie sich nicht mit «schwammigen» Aussagen zufrieden. Denn am Ende bergen diese Punkte Konfliktpotenzial und erschweren vor allem Ihre Kalkulation. Unsere Recruitung-Software tempOne bündelt sämtliche Prozesse und schafft vollständige Kostenkontrolle. Sie kann völlig unabhängig von einer Zusammenarbeit mit beeworx als Personaldienstleister eingesetzt werden. 

5. Offenheit – nicht nur bei den Kosten

Was unterscheidet einen herausragenden von einem guten Personaldienstleister? Vermutlich werden Sie auf diese Frage unterschiedlichste Antworten erhalten. Aus unserer Sicht ist es die vollständige Transparenz, die weit über das Thema Kosten hinausgeht. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Kooperationen gerade dann besonders langfristig und produktiv sind, wenn beide Seiten eine Kultur der offenen Kommunikation leben. Als Personaldienstleister sollte man beispielsweise den Mut haben, einen möglichen Engpass ohne Scheu zuzugeben oder auch unangenehme Themen anzusprechen, um für Klärung zu sorgen. Ein Partner, der lieber einmal «zu ehrlich» ist, als Ihnen einen Apfel für eine Birne zu verkaufen, ist ein Partner, auf den Sie sich verlassen können.

Diana Gebauer
beeworx GmbH
Birsstrasse 320
CH-4052 Basel
diana.gebauer@beeworx.ch
Tel: +41 (0)61 284 40 40

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.